Rolls Royce Phantom Zenith Collection

Mit der Zenith Collection schickt Rolls Royce das Phantom Coupé und Phantom Drophead Coupé in Pension.

Das Ende einer Ära ist eingeläutet, und Rolls Royce bringt zum Abschied der Phantom Coupé- und Phantom Drophead Coupé-Baureihe eine streng limitierte Sonderedition auf den Markt. Insgesamt sollen 50 Exemplare der Phantom Zenith Collection gebaut werden, die jedoch alle schon vergeben sind und in privaten Autosammlungen ihren Platz finden werden.

Die Sondermodelle können mit viel Luxus und einzigartigen Features aufwarten, wie etwa einer eigenen Kühlbox mit 8 Rolls Royce-Gläsern oder einem in der Kofferraumklappe integrierten Picknicksitz und Picknicktisch. Ebenfalls dabei sind spezielle Gravuren im Innenraum, die auf die Sonderedition hinweisen.

Schade, dass der Großteil der Autos wohl nie auf der Straße zu sehen sein wird, da sie als Geldanlage mit Wertsteigerungspotential gesehen werden und nicht als Fahrzeug.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt