Rolls Royce Sondermodell für Nordamerika

Rolls Royce hat mit dem Phantom Drophead Coupé "Nighthawk"-Collection ein limitiertes Sondermodell speziell für den nordamerikanischen Markt präsentiert.

Seit einiger Zeit bringt Rolls Royce spezielle Sondermodelle auf den Markt, die ganz genau auf den Geschmack einer bestimmten Region abgestimmt sind. Neuestes Modell ist der Phantom Drophead Coupé Nighthawk Collection, der speziell für den nordamerikanischen Markt entwickelt wurde und den Geschmack der US-amerikanischen und kanadischen Kunden ansprechen soll.

Das in "Diamon Black"-Metallic und "Matt Diamond Black" gehaltene Cabrio besticht mit einem sehr eleganten Auftritt, der dennoch Sportlichkeit vermittelt. Vor allem die markanten LED-Scheinwerfer und spezielle Leichtmetallfelgen stechen dabei ins Auge. Im Innenraum dominiert ebenfalls die Farbe Schwarz, die jedoch mit roten Kontrastnähten bzw. roten Armlehnen aufgefrischt wird.

Auch Carbon-Einlagen sind für einen sportlichen Touch im Innenraum zu finden und erhöhen den hochwertigen Gesamteindruck. Einen Preis hat Rolls Royce nicht verraten, die neun Exemplare, die es von dem Collection-Modell geben wird, werden aber sicher schnell vergriffen sein.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt