Rolls Royce Versteigerung für den guten Zweck

Mit dem Rolls Royce Red Phantom versteigert die englische Nobelmarke ein Einzelstück für den guten Zweck.

Rolls Royce unterstützt die Aids-Hilfsorganisation RED mit der Versteigerung eines ganz besonderen Einzelstücks des Phantom. Der Red Phantom ist ganz in Rot gehalten und von der Bespoke-Abteilung von Rolls Royce gestaltet worden. Auch im Innenraum gibt es viele rote Elemente. Mit dem Einzelstück möchte Rolls Royce auch zeigen, wie individuell ein Rolls Royce gestaltet werden kann. Natürlich sind viele Elemente handgemacht und sehr exklusiv.

Interessenten haben bis zum 13. Dezember 2019 die Möglichkeit, den Rolls Royce Red Phantom bei einer Online-Auktion von Sotheby´s und RM Sotheby´s zu ersteigern. Der Erlös, abzüglich der Kosten für die Auktion, geht an RED.