Rolls Royce Wraith Luminary Collection

Mit dem Wraith Luminary Collection hat Rolls Royce ein streng limitiertes Sondermodell seines eleganten Coupés präsentiert.

Der Rolls Royce Wraith ist die Coupé-Version des Ghost und besticht mit einem sehr eleganten Design. Die gegenläufig öffnenden Türen sind dabei ein besonderes Merkmal dieses Modells. Für das neue Modelljahr hat Rolls Royce den Wraith als Luminary Collection präsentiert. Die Sonderserie ist auf 55 Exemplare beschränkt.

Neben der exklusiven Lackierung "Sunburst Grey" besticht die Sonderedition vor allem durch ihre Beleuchtung, wie schon der Name erahnen lässt. Im Innenraum gibt es neben dem bekannten Dachhimmel mit unzähligen LED auch erstmals beleuchtete Zierleisten in den Türen. Diese sind mit 176 LED versehen und verleihen dem Innenraum einen noch freundlicheren Touch, vor allem wenn man bei Nacht unterwegs ist.

Einen Preis für das exklusive Sondermodell hat Rolls Royce nicht genannt, man kann aber davon ausgehen, dass die 55 Exemplare schnell verkauft sein werden.