Sondermodell Seat Altea XL Salsa

Familien-Van Altea XL mit 105 PS jetzt unter 20.000 Euro

Seat erweitert das Salsa Angebot jetzt auf den Familien-Van Altea XL : Ab sofort beginnt die Dieselpalette des geräumigen Seat Vans mit dem Salsa 1.9 TDI mit 105 PS, der ab 19.990 Euro erhältlich ist.

Der neue Seat Altea XL Salsa wird vom stark gefragten Dieselmotor 1.9 TDI mit 105 PS angetrieben, der sich durch Kraft und Sparsamkeit auszeichnet. Die umfangreiche Ausstattung verfügt analog zur Version Reference über sechs Airbags, ABS, TCS, CD/MP3-Radio mit Aux-In Anschluss und sechs Lautsprecher, Klimaanlage Climatic, 16-Zoll Stahlräder, Tempomat, elektrische Fensterheber vorne und hinten, elektrisch einstell-, beheiz- und anklappbare Außenspiegel, aufrollbare Gepäckraumabdeckung, doppelten Ladeboden uvm.

Parallel dazu wurde auch der Einstiegspreis der Benzinerrange gesenkt : Ab sofort beginnt der Eintritt in die komfortable Altea XL Welt bei 17.810 Euro . Dafür bekommen die Kunden einen Altea XL 1.4 mit 85 PS in der Ausstattung Reference, also inklusive Climatic, Bordcomputer, Tempomat, uvm.

"Das neue Sondermodell Altea XL Salsa ist der erste TDI-Van in Österreich, der unter 20.000 Euro liegt. Schon bisher entschied sich jeder 10. Altea XL Kunde für den 105 PS starken 1.9 TDI Motor. Der Salsa wird diesen Anteil noch weiter nach oben schrauben", davon ist Mag. Wolfgang Wurm, Geschäftsführer von Seat Allmobil überzeugt und fügt an: "Und für all jene, die weniger als 10.000 Kilometer pro Jahr fahren und trotzdem auf die Geräumigkeit und Komfort eines Vans nicht verzichten möchten, haben wir mit dem bewährten Einstiegsmodell 1.4 mit 85 PS ebenfalls das passende Angebot".

Kostenloser Allradantrieb beim Altea Freetrack verlängert

Winterzeit ist Allradzeit. Daher ist der Allradantrieb beim Altea Freetrack auch weiterhin ohne Aufpreis erhältlich. Ab 26.850 Euro , inklusive 2.470 Euro Kundenvorteil, gültig bis Ende März 2009.

Kommentare