IAA 2011: Seat IBL Concept

Mit dem IBL Concept gibt Seat auf der IAA einen ersten Ausblick auf einen möglichen Nachfolger des Exeo.

Seat entwickelt seine Design-DNA konsequent weiter: Das neue Concept Car Seat IBL zeigt die neue Formensprache der spanischen Marke in Gestalt einer Sport-Limousine, die mit dynamischen Linien überzeugen kann.

Mit dem IBL komplettiert Seat seine Reihe von Concept Cars, die als genetischer Pool die Weiterentwicklung des Seat-Design beflügeln soll. Nach dem IBE und dem IBX ist der IBL nun der dritte im Bunde und rückt das Design auch schon näher an die Serie als seine Vorgänger.

Die Mischung aus Limousine und Coupé verleiht dem IBL Concept einen sehr sportlichen Auftritt. Der Radstand von 2,71 Meter auf einer Gesamtlänge von 4,67 Meter lässt die Limousine zudem sehr gestreckt wirken.

Auffallendes Designmerkmal sind die Voll-LED-Scheinwerfer, die als scharfe Striche gestaltet wurden. Die einzelnen Segmente dieser Licht-Skulptur erfüllen die verschiedenen Lichtfunktionen, vom Fahrlicht mit variabler Ausleuchtung über die Blinker bis zum Tagfahrlicht.

Technisch ist das IBL Concept als Plug-In-Hybridfahrzeug ausgelegt, welches lokal auch rein elektrisch unterwegs sein kann. Über Reichweite und Leistung hat Seat jedoch noch nichts verraten.

Dafür sieht man im Innenraum, wohin die Reise von Seat gehen soll. Der sportliche, aber sehr exklusive Innenraum kann mit einer Fülle an Highlights aufwarten. So ist das Cockpit klar zum Fahrer orientiert, eine durchgängige, gewölbte Glasfläche deckt die kompletten Instrumente ab, bis hin zum zweiten Display in der Cockpitmitte.

Das Hauptdisplay hinter dem Lenkrad ist voll digital und lässt sich nach den Vorlieben des Fahrers frei programmieren. So können die Informationen entweder in Form klassischer Analog-Rundinstrumente oder als digitales Infosystem dargestellt werden.

Besonderer Wert wurde auf die perfekte Klimatisierung gelegt: Nahezu die komplette Oberseite des Cockpits ist als großflächiger Luftausströmer konzipiert, damit wird eine zugfreie Belüftung ermöglicht.

Das Concept-Car von Seat ist zwar noch Zukunftsmusik, jedoch wird das Design in den nächsten neuen Seat-Modellen wieder zu erkennen sein und der IBL die Basis für den nächsten Exeo bieten.

Kommentare