Seat Ibiza Cargo : Vorsteuerabzug für Unternehmer

Zum Altea XL Cargo gesellt sich nun der vorsteuerabzugsfähige Kleinlieferwagen.

SEAT hat das Modellangebot der praktischen Stadtlieferwagen erweitert. Zum Altea XL Cargo gesellt sich nun der neue Ibiza Cargo , der ab sofort ab 9.967 Euro netto (11.960 Euro brutto) bestellt werden kann.

Trotz der verblechten Seitenscheiben büßt der Ibiza als Lieferwagen mit PKW-Charakter von seiner sportlichen Optik nichts ein. Das SEAT typische "Arrow Design" sticht auch im Bereich der kommerziellen Nutzung markant hervor.

Der Ibiza Cargo basiert auf der Ausstattungsversion Reference und verfügt daher serienmäßig, ganz unüblich für den Bereich der Klein LKWs, über eine Reihe von Komfort-Komponenten wie z.B. ABS, Fahrer- und Beifahrer Airbag (deaktivierbar), Kopfthorax-Airbags vorne, höhenverstellbarer Fahrersitz, Zentralverriegelung mit Funk-Fernbedienung uvm.

Als Fiskal LKW kommen beim Ibiza natürlich einige ganz spezifische Ausstattungs-merkmale dazu, wie Trennwand zum Laderaum (mit Gittereinsatz oben), vier Verzurrösen im Laderaum, verblechte Seitenscheiben hinten, Ladeboden aus Stahlblech mit strapazierfähigem Teppichbelag und beleuchteter Laderaum.

Der neue Ibiza Cargo eignet sich hervorragend für Botendienste und Einsätze im Klein- und Mittelgewerbe, denn zur sportlichen Performance kommt beim feschen Spanier 1,5 m² Ladefläche , die Platz bis zu 426 kg Ladegut bietet. 

Unternehmer und Wirtschaftstreibende erfreut der neue SEAT Ibiza Stadtlieferwagen mit seinem attraktiven Preis, zu dem noch steuerliche Vorteile kommen, wie beispielsweise die Vorsteuerabzugsfähigkeit , der Entfall der NoVA , eine Abschreibedauer auf fünf Jahre und die Zufahrtsberechtigung in Ladezonen.

Preise SEAT Ibiza Cargo


Listenpreis inkl. MwSt. Listenpreis exkl. MwSt.
Benziner

1.2 51 kW / 70 PS 9.967 Euro 11.960 Euro
1.4 63 kW / 85 PS 10.467 Euro 12.560 Euro
Diesel

1.4 TDI 59 kW / 80 PS 11.657 Euro 13.988 Euro

Kommentare