Verkaufsstart: Der neue Seat Ibiza Cupra

Der frisch geliftete Seat Ibiza ist auch wieder als sportlicher Cupra mit 192 PS zu haben.

Im Frühjahr 2015 ist der Seat Ibiza frisch geliftet an den Start gegangen. Jetzt reichen die Spanier auch die sportlichste Version der Baureihe nach, den Ibiza Cupra. Der neue Ibiza Cupra ist dabei noch dynamischer geworden. Der 1,8 Liter TSI leistet jetzt um 12 PS mehr und kommt auf 192 PS (141 kW).

Das reicht aus, um den kleinen Spanier in 6,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h zu befördern und bis zu 235 km/h schnell zu machen. Damit die Vorderräder die Kraft auch gut auf die Straße bringen, hat der Ibiza Cupra die XDS Differentialsperre mit an Bord.

Im Innenraum zeigt sich der Ibiza Cupra ebenfalls sehr sportlich und verfügt jetzt auch serienmäßig über das Media System Plus mit Seat Full Link. Ebenfalls mit an Bord sind Bi-Xenon-Scheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht, LED-Heckleuchten, 17"-Alufelgen, Tempomat, das Elektronikpaket sowie Einparkhilfe vorne und hinten.

Trotz mehr Leistung und besserer Ausstattung ist der neue Ibiza Cupra günstiger geworden und schon ab 19.990 Euro erhältlich.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt