Seat Ibiza nun auch als GT erhältlich

Ab sofort gibt es auch für alle Karosserievarianten des Seat Ibiza eine sportliche GT-Version.

Seat spendiert nun auch für die Ibiza-Baureihe eine GT- Ausstattungslinie, die sich durch eine sportlichere Optik von den anderen Modellen absetzt. Das GT-Paket gibt es sowohl für den 5-Türer, das Sport Coupé als auch auch für die Kombi-Version ST.

Der Ibiza GT verfügt serienmäßig über schwarz glänzende Außenspiegel, Dach in Carbon-Optik, 15-Zoll-Alufelgen "Ingenia", Frontscheinwerfer mit Xenon-Optik Linse inkl. LED-Tagfahrlicht, manuelle Klimaanlage und Radio CD/MP3 inkl. Aux-In-Eingang, GT-Einstiegszierleisten und ein GT-Design-Paket bestehend aus Seiten- und Heckklebern.

Preislich startet der Ibiza GT in der Coupé-Version mit 1,2 Liter 70 PS Motor bei 13.990 Euro. Teuerstes Modell ist der Ibiza ST Kombi GT mit 1,6 TDI Motor mit 90 PS um 18.440 Euro.

Kommentare