Neue Motoren für den Seat Ibiza

Modellpalette ab sofort erweitert

Die Modellpalette des neuen Seat Ibiza wird ab sofort erweitert: Als motorische Neuheit kommt der 1.4 Benziner mit 63 kW / 85 PS nach Österreich. Daneben gibt es aber noch zahlreiche weitere Änderungen:

Der neue Benzinmotor , ein 1.4 Liter mit 16 Ventilen erreicht eine Leistung von 63 kW / 85 PS. Das maximale Drehmoment von 130 Nm liegt im Bereich zwischen 3600 und 3800 U/min. Der 4-Zylinder Motor mit manuellem 5-Gang Schaltgetriebe beschleunigt von 0 auf 100 in 11,9 Sekunden und bringt es auf eine Spitzengeschwindigkeit von 180 km/h. Der Durchschnittsverbrauch liegt bei 6,5 Litern auf 100 Kilometer. Der Ibiza 1.4 ist ab 13.100 Euro erhältlich.

Die neue Einstiegsmotorisierung beim Ibiza ist der 1.2 Benziner, der ab sofort über 70 Pferdestärken verfügt. Vier Ventile für jeden der drei Zylinder ergeben einen sparsamen Verbrauch von nur 6 Litern auf 100 Kilometer. Mit einer Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 14,2 Sekunden erreicht der Ibiza 1.2 eine Höchstgeschwindigkeit von 170 km/h.

Neu in der Ibiza Modellpalette ist auch der Seat Ibiza Pur , der neue Einsteiger, der gleich in Kombination mit dem 51 kW / 70 PS starken 1.2 Benzinmotor angeboten wird. Serienmäßig verfügt der Pur, der nur als 3-Türer erhältlich ist, unter anderem über Ausstattungselemente wie ABS, elektro-hydraulische Servolenkung, ISOFIX-Halterungen zur Kindersitzbefestigung, Tagfahrlicht, Doppelscheinwerfer, höhen- und längsverstellbares Lenkrad. Der neue Einsteiger in die Ibiza-Welt ist zum Preis ab 11.690 Euro erhältlich.

Auch aus dem TDI-Bereich gibt es News: Der volumenstarke 1.4 TDI mit 59 kW / 80 PS kann jetzt auch in Kombination mit der beliebten Basisausstattung Reference bestellt werden.

Die erweiterte Ibiza Modellpalette reicht nun vom 1.2 Benziner mit 51 kW / 70 PS im Ibiza Pur bis hin zum Ibiza Cupra 1.8 20VT mit 132 kW / 180 PS bzw. im Dieselbereich vom 1.4 TDI mit 51 kW / 70 PS im Reference bis zum Ibiza Cupra 1.9 TDI mit 118 kW / 160 PS. Die neuen Angebote sind ab sofort bestellbar . Die ersten Fahrzeuge werden Ende Juni in Österreich eintreffen.

Kommentare

Weitere Seat Meldungen

Markenwelt