Stärkster Serien-Seat: Der neue Leon Cupra

Seat hat jetzt die überarbeitete Version des Leon Cupra präsentiert und bringt damit den stärksten Serien-Seat aller Zeiten auf den Markt.

Im Zuge der Überarbeitung der Leon-Baureihe hat Seat jetzt auch den Leon Cupra in überarbeiteter Form präsentiert. Optisch sind die Änderungen dabei sehr gering ausgefallen, immerhin gibt es am Design des Leon auch wenig Potenzial für Verbesserungen. Der Leon Cupra hat auch die Änderungen der anderen Leon-Versionen übernommen, er bekommt das neue Infotainmentsystem mit 8"-Touchscreen und ist auch mit dem neuen adaptiven Tempomat mit Fußgängererkennung lieferbar.

Spannend wird es aber beim Antrieb. Der neue Cupra ist nochmals 10 PS stärker geworden und verfügt jetzt über 300 PS. Das maximale Drehmoment ist von 350 Nm auf 380 Nm gestiegen und steht zwischen 1.800 und 5.500 U/Min zur Verfügung.

Als Neuerung ist der Leon Cupra ST auch in Verbindung mit 4Drive Allradantrieb und DSG-Getriebe erhältlich. Serienmäßig verfügen alle Versionen über eine adaptive Dämpferregelung. Bestellungen für den neuen Leon Cupra werden ab Ende 2016 möglich sein, die Auslieferung der ersten Modelle erfolgt im März 2017.