Neuer 150 PS TSI-Motor für den Seat Leon

Der neue Seat Leon ist ab sofort auch mit dem 1,4 TSI mit aktiver Zylinderabschaltung und 150 PS Leistung erhältlich.

Seat erweitert die Leon-Baureihe um eine neue attraktive Motorisierung. Ab sofort sind alle drei Karosserievarianten auch mit dem 1,4 Liter TSI mit aktiver Zylinderabschaltung erhältlich.

Der neue Motor verbindet sportliche Fahrleistungen mit einem hohen Maß an Effizienz. Durch die aktive Zylinderabschaltung sinkt der Verbrauch gegenüber gleich starken Motoren ohne Zylinderabschaltung drastisch.

So liegt der Verbrauch beim 5-Türer und beim SC bei nur 4,7 Liter pro 100 Kilometer, der Kombi verbraucht mit 4,8 Liter nur unwesentlich mehr. Der CO2-Ausstoß liegt bei 109 g/km bzw. 112 g/km beim Kombi.

Dennoch bietet der Leon noch viel Fahrspaß, und die 150 PS (110 kW) reichen für einen Sprint von 0 auf 100 km/h in nur 8,2 Sekunden sowie eine Höchstgeschwindigkeit von 215 km/h. Diese Werte gelten für alle Karosserievarianten und für die Version mit manuellem Schaltgetriebe oder 7-Gang-DSG-Getriebe.

Der Leon SC 1,4 TSI ACT startet bei 22.890 Euro, der 5-Türer kommt auf 23.390 Euro, und der praktische Leon ST startet ab 24.390 Euro. Privatkunden können bis Ende Juni 2014 durch Aktionen noch bis zu 2.000 Euro sparen.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt