Produktionsjubiläum bei Seat

Im Seat Werk in Martorell ist jetzt das zehnmillionste Fahrzeug vom Band gelaufen.

Ein besonderes Produktionsjubiläum feiert jetzt Seat im Werk Martorell. Pünktlich zum 25. Geburtstag der Fabrik ist das zehnmillionste Fahrzeug vom Band gelaufen - ein Seat Arona FR 1,5 TSI mit der Farbkombination Desire Rot und Midnight Schwarz. Bislang sind 39 verschiedene Seat-Modelle in Martorell gefertigt worden.

Das Werk ist 1993 nach einer Investition von 244,5 Milliarden Peseten (1,47 Milliarden Euro) eingeweiht worden. Davor hat Seat 40 Jahre seine Modelle in einem Werk im Industriegebiet Zona Franca in Barcelona gebaut. Alleine in den vergangenen 18 Monaten ist die Produktion von drei neuen Modellen im Werk in Martorell gestartet. Wenn es für Seat so erfolgreich weiter geht, werden die nächsten zehn Millionen Fahrzeuge wohl in weniger als 25 Jahren gebaut.