Verkaufsstart für neuen Seat Tarraco

Ab sofort ist der neue Seat Tarraco bestellbar. Das günstigste Modell startet inkl. Frühbucher-Bonus bei 31.990 Euro.

Nur wenige Tage nachdem wir erste Fahreindrücke mit dem neuen Seat Tarraco gesammelt haben, wurden jetzt die Preise für das neue Topmodell der Seat SUV-Range bekannt gegeben. Als günstigster Tarraco ist der 1,5 TSI mit Frontantrieb, manueller 6-Gang-Schaltung und 150 PS mit Frühbucher-Bonus um 31.990 Euro bestellbar. Der 2,0 TSI mit 190 PS, Allradantrieb und 7-Gang-DSG ist in Xcellence-Ausstattung inkl. 1.500 Euro Frühbucherbonus ab 43.790 Euro erhältlich.

Für den 2,0 TDI mit 150 PS, Frontantrieb und manueller Schaltung sind in Style-Ausstattung 36.290 Euro zu zahlen, der Xcellence ist mit gleicher Motorisierung um 39.090 Euro bestellbar. Kombiniert man den Motor mit dem Allradantrieb und 7-Gang-DSG sind 41.590 Euro für den Style oder 44.390 Euro für den Xcellence fällig. Als teuerstes Modell kommt der 190 PS TDI mit 4Drive und 7-Gang-DSG auf 47.390 Euro.

Bei allen Preisen für die Dieselmodelle ist auch der Frühbucher-Bonus von 1.500 Euro berücksichtigt, diesen gibt es bis 28.2.2019. Zusätzlich bekommt jeder Käufer eines Tarraco bis Mitte 2019 noch gratis den Seat eXS KickScooter mit bis zu 45 Kilometer Reichweite zu seinem Auto dazu.

Unseren Fahrbericht zum Seat Tarraco finden Sie hier.

Kommentare