Seat Tarraco e-Hybrid ab sofort bestellbar

Ab sofort kann der Seat Tarraco auch mit Plug-in-Hybrid-Antrieb bestellt werden, bis zu 48 Kilometer sind rein elektrisch möglich.

Der Seat Tarraco ist jetzt auch als e-Hybrid mit Plug-in-Hybrid-Antrieb erhältlich. Der große SUV wird von der Kombination von 1,4 Liter-TSI-Benzinmotor mit 150 PS (110 kW) und einem E-Motor mit 117 PS (86 kW) angetrieben.

Die Systemleistung gibt Seat mit 245 PS (180 kW) an, womit auch der Fahrspaß nicht zu kurz kommen sollte. Serienmäßig verfügt der Tarraco e-Hybrid über ein 6-Gang-Dreifachkupplungsgetriebe.

Die 13 kWh große Batterie sorgt für eine rein elektrische Reichweite von 48 Kilometern nach WLTP-Messung. Die Höchstgeschwindigkeit im E-Modus liegt bei 140 km/h.

Natürlich kann der Tarraco mit Plug-in-Hybrid auch mit den Goodies der anderen Tarraco-Modellen ausgerüstet werden und verfügt auch über eine zeitgemäße Vernetzung.

Bei der Ausstattung kann man zwischen den Linien Xcellence und FR wählen. Die günstigste Version des Tarraco e-Hybrid startet bei 44.990,- Euro.