Auto 2011 : News am Skoda-Stand

Der Messestand von Skoda auf der Auto 2011 steht ganz im Zeichen der umweltfreundlichen GreenLine Modelle.

Nach dem Neuzulassungs- rekord von Skoda in Österreich im Jahr 2010, wo 18.708 Fahrzeuge verkauft wurden, möchte man nun mit "grünen" Autos bei den Käufern punkten und stellt auf der Auto 2011 in Wien die GreenLine-Modelle in den Vordergrund.

Neben den bereits erhältlichen Modellen Superb Combi GreenLine und Yeti GreenLine ist aber auch erstmals in Österreich die Studie des Elektro-Octavia, der Octavia Green E Line, zu sehen. Das erste Elektroauto von Skoda durchläuft derzeit eine Reihe von Tests und wird auf die Serienproduktion vorbereitet.

Es sind aber natürlich auch alle anderen Skoda-Modelle vertreten, vom Fabia über den Roomster bis zum Superb oder die "Scout"-Modelle können sich die Besucher jedes Skoda-Modell genauer ansehen.

Kommentare

Markenwelt