Skoda Citigo und Yeti in Monte Carlo-Ausstattung

Ab sofort bietet Skoda auch den Citigo und den Yeti als attraktive Monte Carlo-Modelle an.

Wie auch bei den anderen Monte Carlo-Modellen, gibt es für die beiden neuen Versionen auch wieder ein Plus an Ausstattung zum attraktiven Preis. Der Skoda Citigo Monte Carlo ist bereits ab 12.120 Euro erhältlich. Das Monte Carlo-Modell basiert auf der Ambition-Ausstattungslinie und umfasst zusätzliche Highlights. Schon von außen ist es an den in deep-schwarz-Perleffekt lackierten Front- und Dachkantenspoilern sowie Spiegelkappen erkennbar.

Schwarze 15"-Leichtmetallfelgen "Auriga" und die schwarze Sportfolienbeklebung ergänzen den dynamischen Auftritt zusätzlich. Im Innenraum gibt es dann noch ein "Supersport" 3-Speichen-Lederlenkrad in Kombination mit einem rot/schwarzen Sportinterieur mit deep Schwarz perleffekt lackierten Dekoreinlagen.

Der Citigo Monte Carlo ist mit 60 oder 75 PS Benzinmotor sowie als 68 PS CNG-Erdgas-Motor erhältlich.

Ebenfalls sehr sportlich präsentiert sich der Yeti Monte Carlo, der ebenfalls auf der Ausstattungslinie Ambition basiert. Serienmäßig verfügt der Yeti Monte Carlo über 17"-Leichtmetallfelgen "Origami", einen schwarzen Heckdiffusor, die schwarzen Außenspiegel und ein schwarzes Dach. Im Innenraum finden sich dann noch Dekorleisten im Carbon-Look, Edelstahlpedale und das Supersportlenkrad mit roten Ziernähten.

Auch Sportsitze mit schwarz/rotem Design gehören zum Serienumfang des ab 22.690 Euro erhältlichen Yeti Monte Caro, der auch mit den meisten Motor-/Getriebekombinationen erhältlich ist.

Wer sich bis 31.8.2014 nach einer Probefahrt für einen Yeti entscheidet, kommt zudem noch in den Genuss des 500 Euro Probefahrt-Bonus.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt