Skoda Lehrlinge bauten Elektro-Buggy

Bei Skoda haben 22 Lehrlinge den Elektro-Buggy Skoda Element entworfen und gebaut.

Jedes Jahr entwerfen und bauen die Lehrlinge von Skoda ein "Azubi-Car". Erstmals haben sich die Lehrlinge diesmal für ein Auto mit rein elektrischem Antrieb entschieden. Aus dem Skoda Citigo ist so ein einmaliger Elektro-Buggy geworden.

Die 22 Lehrlinge aus neun Berufszweigen haben rund 1.500 Stunden an dem Fahrzeug gebaut. Angetrieben wird das Einzelstück von einem 82 PS starken Elektromotor.

Kommentare