Neu: Skoda Fabia Combi Monte Carlo

Ab sofort gibt es auch den Skoda Fabia Combi in der Ausstattungslinie Monte Carlo.

Der Skoda Fabia Combi ist ab sofort auch in der sportlichen Ausstattungslinie Monte Carlo zu haben. Mit serienmäßigem Sportfahrwerk, schwarzer Kunststoffbeplankung im unteren Bereich der Karosserie sowie ebenfalls schwarz-glänzenden B-Säulen und 16"-Alufelgen zeigt sich der kleine Combi äußerst sportiv. Ein Hingucker sind auch die schwarz hinterlegten Hauptscheinwerfer.

Das Motto "Black is beautiful" setzt sich dann auch im Innenraum fort, wo Dachhimmel, Armaturenbrett, Teppich und Verkleidungen ebenfalls in Schwarz gehalten sind. Pedalblenden in Edelstahl, Sportsitze im Design Schwarz-Rot oder Schwarz-Grau und ein kleines Lederpaket runden den sportlichen Touch weiter ab.

Für den Skoda Fabia Combi Monte Carlo stehen 3 Benziner und 3 Diesel mit einer Leistung zwischen 70 und 105 PS zur Auswahl. Der Preisvorteil des Monte Carlo-Modells liegt bei 2.600 Euro, das günstigste Modell startet bei 16.070 Euro.

Hier alle Preise im Überblick:

Benziner

1.2 51 kW/70 PS 5-Gang-Schaltgetriebe ab 16.070,–*) Euro
1.2 TSI 63 kW/86 PS 5-Gang-Schaltgetriebe ab 16.970,–*) Euro
1.2 TSI 77 kW/105 PS 5-Gang-Schaltgetriebe ab 17.620,–*) Euro
1.2 TSI 77 kW/105 PS 7-Gang-DSG ab 18.820,–*) Euro
Diesel
1.6 TDI 55 kW/75 PS 5-Gang-Schaltgetriebe ab 17.880,–*) Euro
1.6 TDI 66 kW/90 PS 5-Gang-Schaltgetriebe ab 18.530,–*) Euro
1.6 TDI 77 kW/105 PS 5-Gang-Schaltgetriebe ab 19.180,–*) Euro

Kommentare

Markenwelt