Skoda Fabia GreenLine - Neuer Rekord beim Spritverbrauch

Der "Spritsparweltmeister" Gerhard Plattner schaffte mit dem Skoda Fabia GreenLine eine neuerliche Rekordfahrt über 2.006 Kilometer mit nur einer Tankfüllung.

Mit nur einer Tankfüllung schaffte Gerhard Plattner die 2.006 Kilometer von Reutte in Österreich bis in die dänische Ortschaft Bov und zurück. Der Durchschnittsverbrauch lag damit bei 2,21 Liter pro 100 Kilometer.

Der "Spritsparweltmeister" hat damit den offiziellen europäischen Normverbrauch des Kleinwagens deutlich unterschritten. Die Strecke führte Plattner fast ausschließlich über die längste deutsche Autobahn, die A7.

Das Betanken vor dem Start sowie die gesamte Fahrt wurden von der Internationalen Police Motor Corporatoin (IPMC) überwacht. Ob für die Rekordfahrt kontinuierlich der Windschatten von LKW´s genutzt wurde, hat man jedoch nicht verraten.

Laut Werk soll sich der Skoda Fabia Combi GreenLine mit 3,4 Liter Diesel pro 100 Kilometer begnügen, was einem CO2-Ausstoß von nur 89 g/km entspricht. In Österreich startet der Skoda Fabia GreenLine 1,2 l TDI CR mit 75 PS (55 kW) ab 16.830 Euro; den Combi gibt es ab 16.830 Euro.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt