Skoda Fabia Monte Carlo - Sondermodell

Bis zu 2.030 Euro Preisvorteil inkl. Plus-Paket

Die über 110-jährige Motorsporttradition von Skoda und das Motorsport-Mekka Monte Carlo stehen Pate für den Fabia Monte Carlo. Das rassige Sondermodell macht seinem Namen alle Ehre mit 15 mm tiefer gelegtem Sportfahrwerk und Sportsitzen sowie 3-Speichen-Lederlenkrad mit roten Ziernähten und Pedalabdeckungen aus Edelstahl. Das Dach, die Außenspiegel, Bi-Halogen- und Nebelscheinwerfergehäuse, die Kühlergrillspange sowie die 16-Zoll-Leichtmetallfelgen in Schwarz machen den Fabia Monte Carlo zum dynamischen Hingucker. Die Black-Magic Perleffekt Lackierungen an Radhausverkleidung, Türseitenschweller und Diffusor, sowie an Front- und Dachkantenspoiler komplettieren die sportliche Optik. Der Preisvorteil des Sondermodells beträgt 1.770 Euro.

Jetzt gibt es mit dem Plus-Paket auch noch eine Extraportion Komfort für das sportliche Sondermodell. Mit Klimaanlage Climatronic, Tempomat, beheizbaren Vordersitzen, höhenverstellbarem Beifahrersitz, Abbiegelicht, 4 zusätzlichen Lautsprechern, Teppich-Fußmatten und Funktionspaket zum Vorteils-Paketpreis von 690 Euro wächst nicht nur der Komfort, sondern auch der Preisvorteil auf insgesamt 2.030 Euro an.

Der Skoda Fabia Monte Carlo geht als Kurzheckvariante mit manuellem 5-Gang-Schaltgetriebe in der Ausstattungslinie Ambition ab 15.140 Euro ins Rennen. Das komplette Motorenprogramm zwischen 60 und 105 PS steht dabei zur Wahl. Das Plus-Paket ist ab 70 PS bestellbar.

Ab Mittwoch, 18. April 2012 sucht Skoda wieder ein Testfahrer-Quartett für den "Fabia Monte Carlo Roadtrip". Die Route führt - natürlich im sportlichen Fabia Sondermodell - nach Monte Carlo, mit Zwischenstopps in Verona und am Gardasee. Wer sich als Skoda Reiseblogger im Fabia Monte Carlo auf den Weg machen möchte, kann sich unter www.facebook.com/Skoda.at anmelden.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt