Skoda Karoq ab sofort bestellbar

Der neue Skoda Karoq ist ab sofort erhältlich, das günstigste Modell startet ab 25.790 Euro.

Ab sofort ist der neue Skoda Karoq in Österreich erhältlich. Der mit dem Seat Ateca baugleiche SUV ist dabei kein Schnäppchen. Das günstigste Modell, der Karoq 1,0 TSI mit 115 PS in Ambition-Ausstattung, kostet nämlich 25.790 Euro. Damit ist der Skoda um rund 5.000 Euro teurer als das Einstiegsmodell des Seat Ateca mit gleicher Motorisierung. Auch der deutlich größere Skoda Kodiaq ist mit einem Einstiegspreis von 26.640 Euro nicht unwesentlich teurer als der Karoq.

Bei den Benzinmotoren steht außer dem 1,0 TSI noch ein 1,5 TSI mit 150 PS zur Wahl. Für Diesel-Fans gibt es den 1,6 TDI mit 115 PS oder den 2,0 TDI mit 150 PS.