Neuerungen bei Skoda im Modelljahr 2017

Im Rahmen der Modellpflege für die 2017er-Modelle bringt Skoda eine Fülle an Neuerungen in seine Modellpalette.

Das neue Modelljahr bringt bei Skoda eine Fülle an neuen Lösungen, die für mehr Komfort, Sicherheit und Sparsamkeit der jeweiligen Modelle sorgen. So kann man beim Skoda Fabia auf Wunsch im neuen Modelljahr auch einen adaptiven Tempomat ordern, der zwischen 30 und 160 km/h konstant den Abstand zum Vordermann hält. Zudem gibt es eine neue Rückfahrkamera mit Waschdüse und ab der Ambition-Ausstattung einen Regenschirm unter dem Beifahrersitz. Ebenfalls einen Regenschirm und eine Rückfahrkamera mit Waschdüse gibt es für den Skoda Rapid und Skoda Rapid Spaceback.

Viele Neuerungen gibt es beim Octavia, der erstmals mit einem 1,0 Liter-3-Zylinder-Benzinmotor mit 115 PS (85 kW) erhältlich ist. Der neue Motor kann mit manueller 6-Gang-Schaltung oder dem 7-Gang-DSG-Getriebe geordert werden. Im Schnitt soll der neue Einstiegsmotor des Octavia nur 4,7 Liter pro 100 Kilometer verbrauchen. Neu ist auch die Möglichkeit, den mit Erdgas betriebenen Octavia 1,4 TSI G-TEC mit einem 7-Gang-DSG-Getriebe zu kombinieren. Auf Wunsch gibt es für die Octavia-Modelle ab 150 PS auch die "Dynamic Chassis Control" DCC, bei der die Dämpfung in drei Modi verstellt werden kann.

Ein weiteres neues Feature ist die "Phonebox", bei der ein Smartphone induktiv nach dem Qi-Standard geladen werden kann. Der Regenschirm unter dem Beifahrersitz darf im Octavia des neuen Modelljahrs auch nicht fehlen und ist auf Wunsch erhältlich.

Die Phonebox ist auch für den großen Superb erhältlich, bei dem auch die Infotainmentsysteme Bolero und Amundsen auf 8" Diagonale wachsen. Für die Versionen des Superb mit DCC und Sportfahrwerk gibt es auf Wunsch jetzt auch eine Progressivlenkung. Diese macht sicher Sinn, wenn man sich für einen der beiden neuen Motoren entscheidet, der Superb ist im neuen Modelljahrgang nämlich auch mit einem 180 PS TSI inkl. 7-Gang-DSG und einem 220 PS TSI inkl. 6-Gang-DSG erhältlich.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt