Skoda erweitert Octavia Allrad-Palette

Speziell für Österreich hat Skoda jetzt eine neue Version des Octavia 4x4 präsentiert.

Skoda bietet den Octavia 4x4 jetzt in einer neuen Einstiegsversion an. Bislang mussten Kunden, die ihren Octavia mit Allradantrieb wollten, mindestens 150 PS Leistung wählen. Ab sofort kann der Octavia aber auch als 1,6 TDI mit 115 PS (85 kW) in Kombination mit dem Allradantrieb bestellt werden. Das neue Skoda Octavia 4x4 Einstiegsmodell ist ab 28.450 Euro bestellbar.

Nach einer kurzen Pause ist jetzt auch wieder der Skoda Octavia 2,0 TDI 150 PS 4x4 mit DSG-Getriebe erhältlich.

Kommentare