Bestellstart für den Skoda Octavia

Die neue Generation des Skoda Octavia ist ab sofort in zwei Versionen bestellbar, die Auslieferung startet nach dem Ende der Covid19-Maßnahmen.

Der neue Skoda Octavia zeigt sich mit deutlich geschliffenen Kanten und einem gewohnt großzügigen Platzangebot. Ein Digitalcockpit und ein großer Touchscreen lassen auch den Innenraum sehr modern wirken.

Zum Bestellstart wird es den Octavia mit 150 PS (110 kW) starkem TSI-Motor oder mit einem 2,0 TDI mit 115 PS (85 kW) oder 150 PS (110 kW) geben.

Preislich startet der neue Octavia in Business-Ausführung bei 29.730,- Euro. Im Preis enthalten sind schon das virtuelle Cockpit, LED-Scheinwerfer, 16"-Alufelgen und ein 2-Speichen-Multifunktionslenkrad.

Etwas günstiger wird der neue Octavia erst in der zweiten Jahreshälfte 2020, dann sollen weitere Motorisierungen und Ausstattungsversionen folgen.

Der Basispreis wird dann bei unter 24.000,- Euro liegen, bis dahin muss man zu den teureren Varianten greifen.