Premiere für den Skoda Octavia RS iV

Erstmals kommt der sportlichste Skoda Octavia mit einem Plug-in-Hybrid-Antrieb auf den Markt.

Die neue Generation des Skoda Octavia wird auch wieder in einer sportlichen RS-Version erhältlich sein, die diesmal jedoch als Plug-in-Hybrid kommen wird.

Ein 1,4 Liter-TSI-Benzinmotor mit 150 PS (110 kW) wird von einem 115 PS (85 kW) Elektromotor unterstützt. Die Systemleistung liegt bei 245 PS (180 KW), das maximale Drehmoment bei 400 Nm.

Die Schaltung erfolgt über ein 6-Gang-DSG-Getriebe. Die 13 kWh große Batterie soll eine rein elektrische Reichweite von rund 60 Kilometern ermöglichen.

Für den Sprint von 0 auf 100 km/h vergehen 7,3 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 225 km/h. Die Kunden können zudem zwischen Limousine und Kombi wählen.

Optisch zeigt sich der Octavia RS iV auch deutlich geschärft, das Gleiche gilt auch für den Innenraum, der mit roten Dektorstreifen, Alcantarabezug und Zierelementen im Carbon-Look aufwarten kann.