SUV-Studie: Skoda VisionS in Genf

Am Genfer Autosalon wird Skoda mit der Designstudie VisionS einen Ausblick auf einen neuen SUV geben.

Im Jahr 2014 hat Skoda mit der Designstudie Vision C einen Ausblick auf die zukünftige Designsprache der Marke gegeben, jetzt präsentiert Skoda mit der VisionS einen SUV im neuen Look. Mit dem 470 cm langen Concept Car zeigt Skoda schon recht genau, wie eine neue SUV-Modellreihe oberhalb des Yeti aussehen wird.

Sehr charakteristisch ist dabei die Frontpartie ausgefallen, deren LED-Leuchteinheiten in Kombination mit dem breiten Kühlergrill einen sehr bulligen Eindruck vermitteln. Das Heck zeigt eine gekonnte Weiterentwicklung der aktuellen Designsprache, und die Leuchteinheiten erinnern etwas an den Skoda Superb.

Kommentare

Markenwelt