Skoda Clever-Sondermodelle bei Fabia und Roomster

Höhepunkt im Skoda-Herbst wird die Markteinführung des neuen Superb Mitte September

Herbstzeit ist Erntezeit und Skoda-Kunden ernten jede Menge Vorteile. Fabia, Roomster und Octavia läuten die Saison schon jetzt mit cleveren Angeboten ein. Der neue Superb krönt den Skoda-Herbst mit seiner Markteinführung am 12. September 2008.

Fabia Clever

Mit einem umfangreichen Ausstattungs-Paket und serienmäßigem ESP starten alle Skoda-Kunden in den Herbst, die sich für den Fabia Clever entscheiden. Skoda erweitert ab sofort sein Angebotsprogramm um das preislich attraktive und komplett ausgestattete Sondermodell ab 11.990 Euro .

Neben dem 1.2-Liter-Benzinmotor mit 44 kW / 60 PS unter der Haube bringt der Fabia in der Clever-Version zahlreiche Ausstattungs-Highlights mit: u.a. Radio "Beat" mit Audiobuchse, Klimaanlage "Climatic", Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung, elektrische Fensterheber vorne, geteilt umlegbare Rücksitzbank sowie höhenverstellbaren Fahrersitz. Der beliebte Modell-Sprössling von Skoda erhöht damit seine Attraktivität, aber nicht den Preis.

Roomster Free

Viel Raum und große Variabilität mit 1.555 Euro Preisvorteil bietet der Skoda Roomster Free. Das Sondermodell des Mini-MPV geht ab 15.800 Euro an den Start. Die Liste der cleveren Detaillösungen des speziell geschnürten Ausstattungs-Pakets ist lang und beinhaltet u.a. serienmäßiges ESP, ABS, Klimaanlage "Climatic", CD-/MP3-Radio "Dance" und Bordcomputer sowie acht Lautsprecher, Tempomat, ab der B-Säule abgedunkelten Scheiben, elektrische Fensterheber vorne, Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung, vier Airbags, Nebelscheinwerfer, Mittelarmlehne vorne, VarioFlex-Sitzsystem, höhenverstellbarer Fahrer- und Beifahrersitz, 16'' Leichtmetallfelgen, schwarzer Dachreling und Parksensor hinten.

Clever-Bonus für Octavia

Der Octavia ist der Skoda-Bestseller und überzeugt mit der Ausstattung und dem Raumangebot der ausgewachsenen Mittelklasse zum Preis einer Fahrzeugklasse darunter. Nicht zuletzt die Sondermodelle Solo, Nicco und Pacco meistern mit zahlreichen innovativen Details in den Ausstattungspaketen die Herausforderungen des Alltags und das ab 17.680 Euro (1.4 l-Benziner, 59 kW / 80 PS Limousine). Der Clever-Bonus räumt jetzt (bis 30. September 2008) eine zusätzliche Prämie von 1.000 Euro ein und ist für alle Octavia Modelle (außer Octavia Drive) gültig.

"Skoda bietet seinen Kunden auch im Herbst 2008 mehr Auto fürs Geld", erklärt Max Egger, Geschäftsführer von Intercar Austria. "Jede Modelllinie präsentiert sich mit großartigen Angeboten. Höhepunkt wird die Markteinführung des neuen Superb am 12. September sein, der in gewohnter Skoda-Manier mit "Simply Clever"-Lösungen wie serienmäßiger TwinDoor und auf Wunsch AFS (Adaptives Frontlicht System) und Parklenkassistent an den Start geht." Und das bereits ab einem Einstiegspreis von 24.590 Euro (1.4 TSI 92 kW / 125 PS).

Kommentare

Weitere Skoda Meldungen

Die neuesten Meldungen

Markenwelt