Smart mit neuen BRABUS tailer made-Versionen in Paris

Der neue Smart steht noch nicht einmal beim Händler, da wurden schon neue Versionen von BRABUS tailer made gezeigt.

Mit den Smart BRABUS tailer made-Modellen hat Smart in Paris gezeigt, wie der kleine City-Flitzer zukünftig noch individueller gestaltet werden kann. Zusätzlich wurde eine neue Motorisierung mit 90 PS (66 kW) präsentiert.

Der Brabus tailer made ist in zwei Versionen zu sehen gewesen, die zeigen sollen, wie unterschiedlich die Gestaltung des fortwo ausfallen kann. Der in "Evening Red" lackierte fortwo BRABUS tailer made ist mehr auf Sportlichkeit getrimmt, während der in "Darknight Blue" lackierte Smart eher eine noble Seite zeigt.

Vor allem der in rot lackierte Smart gibt auch schon einen guten Vorgeschmack auf die nächste BRABUS Smart-Version. Sportliche Ledersitze und Zierapplikationen im Carbon-Look vermitteln ein hohes Maß an Sportlichkeit.

Man kann davon ausgehen, dass der BRABUS Smart auch bei der Motorisierung noch um einiges stärker sein wird als der neue Smart-Motor mit 90 PS (66 kW), der ebenfalls in Paris gezeigt wurde.

Der 1,0 Liter 3-Zylinder verhilft dem leichten City-Auto zu einem Sprint von 0 auf 100 km/h in 10,7 Sekunden und ist bis zu 155 km/h schnell. Marktstart für die neue Motorisierung ist im November 2014.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt