Neuer Smart fortwo wieder als Brabus tailor made

Vor fünf Jahren ist der Smart Brabus tailor made gestartet. Jetzt bekommt auch die neue Generation die luxuriöse Brabus tailor made-Ausstattung.

Im Vergleich zum Smart fortwo Brabus, der immer mit einem deutlichen Plus an Leistung geglänzt hat, ist der Smart Brabus tailor made eine besonders luxuriöse Version des Smart fortwo. Auch die neue Generation kommt wieder in den Genuss der speziellen Brabus tailor made-Ausführung. In Genf hat Smart den Brabus tailor made in der auffälligen Sonderlackierung "lizard green" gezeigt, zudem gibt es ihn auch noch in "spring break orange" oder "darknight blue".

Im Innenraum erwartet die Kunden eine besonders hochwertige Ausführung inkl. Nappa-Leder im tailor made Leder-Paket. Die Außenfarbe findet sich auch im Innenraum großzügig verteilt wieder. Neben den Sitzflächen sind auch die Mittelkonsole, die Lüftungsgitter, der Tacho und die Teppichumrandungen in lizard green gehalten und verleihen so dem Innenraum einen sehr speziellen Touch.

Smart bietet die Brabus tailor made-Ausstattung in verschiedenen Paketen an, der Kunde kann damit seinen Smart ganz nach seinem persönlichen Geschmack zusammen stellen.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt