bellybutton smart forfour : Mutti`s Liebling

Traumauto für Mütter und Kinder wird auf der IAA präsentiert

Mit durchdachten Lösungen für Stauraum wie speziellen, einfach zu arretierenden Transportboxen, zusätzlichen Fächern und einem nach Bedarf veränderbaren Sitzbankkonzept bietet der bellybutton smart forfour enorm viel Platz für Einkäufe, Kinderspielzeug und all die vielen kleinen und großen Dinge, die täglich transportiert werden müssen.

Unter dem Titel "family mobil" präsentieren smart und das Trendlabel bellybutton auf der IAA 2005 den bellybutton smart forfour, ein Modell des viersitzigen smart, das die Lebensart moderner Mütter mit den täglichen Bedürfnissen junger Familien verbindet. bellybutton ist Experte für Produkte rund um Schwangerschaft und das Leben mit Kindern und hat gemeinsam mit smart eine Studie des forfour entwickelt, die durch intelligente Raumnutzung sowie absolute Familien- und Alltagstauglichkeit besticht.

"Wer als Mutter in der Stadt lebt, sieht sich mit engen Straßen, kleinen Parkplätzen und dem täglichen Getümmel konfrontiert", so Astrid Schulte, Geschäftsführerin von bellybutton. "Wir wissen aus dem Dialog mit unzähligen bellybutton-Kundinnen, dass diese Mütter sich ein Auto wünschen, das familienkompatibel ist, sich aber dennoch in seinen Dimensionen an die Erfordernisse des städtischen Verkehrs anpasst und dabei stylish aussieht. smart bietet mit dem forfour die ideale Plattform für ein neues, modernes Familienmobil".

Besonderer Wert wurde auf Features gelegt, die das Auto so richtig zum Familienmobil machen. Vom doppelten Rückspiegel, damit man die Kinder während der Fahrt im Blick hat, über einen in die Vordersitze integrierten Wickeltisch bis hin zum praktischen Buggy, der sich auf kleinstem Raum zusammenfalten lässt und zum Ausrüstungsstandard gehört.

Für besonderes Wohlbefinden von Mama und Kindern sorgt ein individuell designter Duft-Buddha in Kombination mit bellybuttons "Liebe in der Box" Aromatherapiekonzept. Die Kinder können sich über ausklappbare Tische zum Malen und Spielen freuen. Ein Soundsystem sorgt für die Übertragung der Lieblings-Musik in den Fond des forfour, so dass die Fahrerin ungestört über die Freisprechanlage telefonieren kann.

Auch beim Design des bellybutton smart forfour wurde Wert auf Style und Emotion gelegt. Mit der titanfarbenen tridion-Sicherheitszelle und den in bay grey metallic gehaltenen body panels wurde eine einzigartige Farbkombination gewählt. Das auffällig rote bellybutton-Label, das B-Säulen und Heckklappe ziert, sticht ebenso hervor wie die roten Leder-Applikationen am Multifunktionslenkrad, Schaltknauf und Handbremsgriff. Getönte Scheiben und 17" Alufelgen komplettieren den Look. Passend zum Design werden Kindersitze mit Isofixvorrichtung und dem Prädikat "for use in aircraft" angeboten.

Ergänzt wird die bellybutton Edition um das Konzept " bellybutton family mobil ", zu dem intelligente Produkte rund um das Leben mit Kindern wie Picknickdecke, CoffeeCup oder Shopping Bag, Keyholder und Kulturtasche gehören – alles in einem fröhlichen und frischen bellybutton Design.

Präsentiert wird der "bellybutton smart forfour" erstmals auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA) im September in Frankfurt.

Kommentare

Weitere smart Meldungen

Markenwelt