109 PS: Der neue smart BRABUS

Smart hat auf der Auto China in Peking mit dem smart BRABUS den bislang stärksten Smart vorgestellt.

Die neue Generation des smart kommt auch wieder in einer sportlichen BRABUS-Version auf den Markt und ist dabei noch stärker als bisher. Der 900 ccm 3-Zylinder-Motor mit Turboaufladung erreicht eine Leistung von 109 PS (80 kW). Die BRABUS-Version ist für alle drei Karosserievarianten erhältlich.

Die beiden fortwo-Versionen sprinten in 9,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h und sind bis zu 165 km/h schnell, der forfour benötigt 10,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h und ist dafür bis zu 180 km/h schnell unterwegs. BRABUS hat die City-Flitzer auch bei Fahrwerk und Federung ganz auf Sportlichkeit getrimmt, kürzer übersetzt, und mit noch schnelleren Schaltzeiten soll auch das twinmatic-Getriebe überzeugen.

In der neuen Premium-Ausstattung BRABUS Xclusive zeigt sich der sportlichste smart auch sehr luxuriös und bietet unter anderem Sportsitze mit Lederbezug, eine BRABUS-Instrumententafel, BRABUS-Fußmatten und Sitzheizung. Erhältlich sind die neuen smart BRABUS-Modelle ab Juni 2016.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt