smart times 2010 : Großes smart Treffen in Zell am See / Kaprun

Das weltweit größte Treffen von smart Fans findet heuer vom 20. bis 22. August statt.

Vom 20. bis 22. August 2010 ist das alte Flughafen-gelände in Zell am See / Kaprun wieder einmal der Mittelpunkt für die weltweite smart Community. Bereits im 10. Jahr findet unter dem Titel " smart times " das weltweit größte Fantreffen der Automarke statt. Neben zahlreichen Programmhighlights können die Besucher auch den smart fortwo electric drive Probe fahren.

Auch im Jubiläumsjahr werden sich wieder mehrere Tausend smart Freunde aus ganz Europa mit zum Teil kreativen, oft ausgefallenen Sonderausführungen zusammenfinden, um gemeinsam ihre automobile Leidenschaft zu feiern. Besondere Highlights des Treffens sind der smart Corso, der smart times Contest sowie die gemeinsame Party und natürlich Techniktalks mit Designern, Tunern und Branchenexperten.

smart times 2010 im Überblick:

18.-19. August 2010: Pre-Events: Zur Einstimmung kann sich die smart Community in diesem Jahr bereits zwei Tage vor dem eigentlichen Eventbeginn näher kennenlernen. Auf dem Programm stehen erstmalig und auf besonderen Wunsch aus der Community 'Power Drives' mit den Fahrtechnikexperten des smart BRABUS-Teams.

20. August 2010: Eröffnungsfeier: Den Auftakt zu einem Wochenende mit smart Wettbewerben, Shows, Action, Innovation und Informationsaustausch bildet am Freitag die spektakuläre Fahrt auf den 3.798 m hohen Großglockner. Am Abend wird smart times mit einer gemeinsamen Feier am alten Flughafengelände offiziell eröffnet.

21. August 2010: smart times Corso, Contest und Party. Um 11 Uhr fällt der Startschuss für den legendären Corso rund um den Zeller See, der nach wie vor den Eintrag im Guinness Buch der Rekorde für den längsten Autocorso der Welt hält. Nachmittags sorgen u.a. smart Stunt-Shows und der smart Contest für Spannung. Dazu stehen die smart Designer den Fans Rede und Antwort. Abends lädt smart auf die Burg Kaprun ein, wo die exklusive smart Party stattfindet.

22. August 2010: smart "Frühshoppen": Den Abschluss bildet das traditionelle "Frühshoppen". Fanartikel und Gebrauchtteile aller Art kommen hier unter den Hammer.

Sämtliche Infos zum Event sind unter www.my-smart.com zu finden. Die Teilnahme an smart times ist kostenlos. Voraussetzung ist eine Akkreditierung auf der Website.

auto-reporter.net/pha

Über 70 Fotos von den smart times 2009 ...

Kommentare