Neuer Rexton? SsangYong Concept Car in Paris

Am Pariser Autosalon wird SsangYong das Concept Car "LIV-2" präsentieren und damit einen Ausblick auf den nächsten Rexton geben.

Der koreanische Autobauer SsangYong möchte in Zukunft wieder mehr Gas geben und im gehobenen SUV-Segment ein neues Modell anbieten. Das LIV-2 Concept Car ist dabei eine Weiterentwicklung des LIV-1 Concept von der Seoul Motor Show 2013. Beim Design des möglichen Rexton-Nachfolgers setzt SsangYong auf sehr fließende Linien und einen überaus modernen Auftritt.

Der Innenraum soll Lounge-Charakter bieten und überaus großzügig dimensioniert sein. Auch bei der Komfort- und Sicherheitsausstattung soll der neue SsangYong auf der Höhe der Zeit sein. Als Antrieb hat man einen neu entwickelten 2,0 Liter-GDI-Turbobenziner und einen 2,2 Liter-Dieselmotor angekündigt. Im Vergleich zum LIV-1 Concept dürfte das LIV-2 Concept aber durchaus Chancen haben, bald in Serie zu gehen.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt