Facelift: SsangYong Tivoli und XLV

SsangYong hat für das neue Modelljahr den Tivoli und den XLV aufgefrischt.

Die kompakte SUV-Baureihe von SsangYong wird für das neue Modelljahr aufgefrischt. Zu erkennen ist der neue Modelljahrgang an der neu gestalteten Frontpartie. Im Innenraum gibt es ein neues Lenkrad und eine verbesserte Geräuschdämmung, womit die neuen Modelljahrgänge von Tivoli und XLV deutlich leiser sein sollen als bisher. Durch weitere kleine Änderungen soll auch der Fahrkomfort verbessert worden sein.

Der neue SsangYong Tivoli ist ab 16.350 Euro erhältlich. Möchte man den geräumigeren XLV sein Eigen nennen, sollte man über mindestens 17.450 Euro verfügen. In beiden Fällen bekommt man die Start-Ausstattung in Kombination mit dem 1,6 Liter-Benzinmotor mit 128 PS (94 kW) und Frontantrieb.

Kommentare