Family-SUV: Der neue Subaru Ascent

Mit dem Ascent hat Subaru auf der Auto Show in Los Angeles einen Nachfolger des Tribeca präsentiert.

Subaru hat jetzt in Los Angeles mit dem neuen Ascent ein interessantes Crossover-Modell mit drei Sitzreihen präsentiert, das dem Tribeca nachfolgt. Der neue Ascent wirkt dabei überaus modern und zeigt die neue Entwicklungsstufe der Subaru-Designlinie. Vor allem das Heck präsentiert sich dabei in ganz neuem Design.

Im Innenraum ist der Ascent ebenfalls gleich wieder als Subaru zu erkennen, dennoch wirkt er noch luxuriöser als andere Subaru-Modelle. Bis zu acht Personen sollen im Family-SUV, wie Subaru den Ascent bezeichnet, Platz haben. Angetrieben wird der Ascent von einem 2,4 Liter-Boxer-Turbomotor mit 260 PS Leistung.

Natürlich ist auch der Subaru Symmetrical Allradantrieb serienmäßig an Bord, ebenso die EyeSight-Assistenzsysteme. Ob der Ascent auch zu uns kommen wird, ist noch offen.

Kommentare