Subaru Elektro-SUV wird Solterra heißen

Subaru hat jetzt den Namen für seinen neuen Elektro-SUV bekannt gegeben, der ab Mitte 2022 auf den Markt kommen soll.

Als erstes rein elektrisches Modell wird Subaru im nächsten Jahr einen Elektro-SUV auf den Markt bringen. Noch bevor das Fahrzeug seine Premiere gefeiert hat, hat man jetzt den Namen verraten.

Der Name Solterra verbindet die lateinischen Wörter “SOL” und “TERRA”, was übersetzt Sonne und Erde bedeutet. Damit möchte Subaru die Verbindung zu Mutter Natur unterstreichen und die umweltfreundliche Antriebsart passend vermarkten.

Wie schon der sportliche Subaru BRZ wird auch der Solterra aus einer Kooperation mit Toyota entstehen. Der erst vor Kurzem von Toyota vorgestellte bZ4X Concept teilt sich mit dem Subaru die Plattform, die Allradtechnologie kommt dabei von Subaru.

Der neue Subaru Solterra soll ab Mitte 2022 erhältlich sein, genauere Details werden vermutlich noch dieses Jahr präsentiert.

Weitere Infos zu Subaru finden Sie unter www.subaru.at