Subaru Impreza : Bestmögliche Wertung im Crashtest

Insurance Institute for Highway Safety verleiht den Top Safety Pick Award in Gold

Der Subaru Impreza hat beim jüngsten Crashtest des amerikanischen Insurance Institute for Highway Safety (IIHS) den "Top Safety Pick Award" in Gold erhalten. Sowohl beim frontalen Offset-Crash mit 40prozentiger Überdeckung gegen eine deformierbare Barriere als auch beim Seiten- und Heckaufprall erreichte der Impreza Modelljahr 2006 die höchste mögliche Bewertung . Mit dem "Top Safety Pick Award" in Gold zeichnet das IIHS nur die sichersten Fahrzeuge aus. Die Preise werden nach Fahrzeugklassen vergeben , da sowohl die Fahrzeuggröße als auch das Gewicht einen Einfluss auf das Crashverhalten und die Insassensicherheit haben.

Der Frontcrash mit 40prozentiger Überdeckung erfolgt mit einer Geschwindigkeit von 40 mph (64,37 km/h) gegen ein verformbares Hindernis. Für die Messungen setzt das IIHS den hochmodernen Dummy Hybrid III ein, der äußerst genaue Daten über Art und Schwere von Verletzungen liefert. Beim Seitenaufprall wird die Frontpartie eines SUV simuliert, die in die Fahrzeugseite eindringt. Eine verformungsresistente Karosserieseite sowie Seiten- und Kopfairbags schützen in diesem Fall die Insassen vor schweren Verletzungen. Drittes Testkriterium ist der Heckaufpralltest , bei dem ein Fahrzeug mit einer Geschwindigkeit von 20 mph (rund 32 km/h) in das Heck des Testfahrzeugs fährt.

In den drei wesentlichen Testkriterien - Verformung des Innenraumes beim Aufprall, Verletzungsrisiko auf dem Fahrersitz und Sicherheit der Rückhaltesysteme - konnte der Subaru Impreza überzeugen. Die Fahrgastzelle erwies sich beim Aufprall als überaus verformungsresistent, das Verletzungsrisiko des Fahrers ist im Impreza denkbar gering.

Nach den großen Fortschritten beim Frontalaufprall der letzten Jahre haben sich die Hersteller jetzt auf die Verbesserung der Seiten- und Heckaufprallergebnisse konzentriert. So hat Subaru die C-Säulen hinter den Beifahrertüren verstärkt, darüber hinaus verfügt der Impreza über ein Kopfstützensystem, das jenen in vielen anderen Fahrzeugen seiner Klasse deutlich überlegen ist.

m-c-n

Kommentare

Weitere Subaru Meldungen

Markenwelt