Subaru Impreza VX : Ab Herbst im SUV-Stil

Auf modischen Offroad-Stil setzt ab Herbst der Subaru Impreza in der neuen Version VX mit Stoßfängern, Seitenschwellern und Dachreling.

Vorbild dieses Modells ist der eine Klasse höher angesiedelte Subaru Outback, also die im SUV-Stil umgestaltete Variante des zivileren Subaru Legacy Touring Wagon.

Seine Premiere hatte der Subaru Impreza VX bereits auf dem Genfer Autosalon. In dieser neuen Version VX zeigt sich der kompakte Allradler mit robusten modellierten Stoßfängern und Seitenschwellern sowie einer Dachreling. Für den Antrieb stehen zwei 2,0-Liter-Boxermotoren zur Wahl: Ein Diesel und ein Benziner mit jeweils 110 kW / 150 PS. Österreich-Preise sind noch keine bekannt.

mid/hh

Kommentare