Produktionsjubiläum bei Magyar Suzuki

Im ungarischen Suzuki-Werk feierte man jetzt die Produktion des dreimillionsten Fahrzeuges.

Das 1991 eröffnete Suzuki-Werk in Esztergom/Ungarn feierte dieser Tage die Produktion des dreimillionsten Fahrzeuges.

Im Magyar Suzuki-Werk werden derzeit die Modelle Vitara und SX4 S-Cross gefertigt und in über 100 Länder exportiert. Das Jubiläumsmodell war ein SX4 S-Cross.

Insgesamt sind im ungarischen Suzuki-Werk 3.100 Mitarbeiter beschäftigt, im Jahr 2016 wurden mit 209.867 produzierten Suzuki um 15,9 Prozent mehr als im Jahr davor gebaut.

Kommentare