Suzuki Flix : Auto-Kino mit 250 PS

Studie als rollender Kinosaal

Suzuki hat in Detroit eine Studie auf Basis des Vitara XL vorgestellt, die als rollender Kinosaal gestaltet ist. Das Interieur wurde mit drehbaren Kinositzen bestückt, leichten Zugang ermöglichen gegenläufig angeschlagene Türen. Eine klappbare Leinwand ist auf dem Dach angebracht und wird von einem Projektor bebildert, der ebenfalls auf dem Dach sitzt und durch drehbare Gelenke auch jede andere geeignete Fläche anstrahlen kann.

Klappbare Lautsprecher im Heck und diverse Anschlüsse für Multimedia-Geräte runden das Kinopaket ab. Fahrtüchtig ist das Unikat auch: Ein rund 250 PS starker 3,2-Liter V6 sorgt für reichlich Schwung auf dem Weg nach Hollywood.

auto-reporter

Fotos von der Detroit Auto Show 2007 ...

Kommentare