Suzuki Grand Vitara - Facelift

Auf der Motor Show in Moskau hat Suzuki den frisch gelifteten Grand Vitara präsentiert.

Der Suzuki Grand Vitara ist in Europa das Topmodell der SUV-Modelle von Suzuki und ist in zwei Karosserievarianten erhältlich.

Für das neue Modelljahr hat Suzuki sein Erfolgsmodell frisch geliftet und ihm einen sportlicheren Touch verliehen. Der neue Kühlergrill und leichte Änderungen an Front- und Heckpartie werden durch neue 17"- oder 18"-Leichtmetallfelgen sowie neue Außenfarben ergänzt.

Dank dem Einsatz neuer Leichtbaumaterialien ist der neue Grand Vitara auch leichter und somit dynamischer geworden. Aufgefrischt wurde auch der Innenraum, der über eine leicht geänderte Armaturenlandschaft sowie neue Sitze verfügt.

Der frisch geliftete Suzuki Grand Vitara wird Ende des Jahres zu den Händlern rollen. Preise und Ausstattung werden dabei am Niveau des aktuellen Modells liegen.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt