Paris-Premiere: Neuer Suzuki Ignis

Die neue Generation des Suzuki Ignis wird am Pariser Autosalon 2016 ihre Europapremiere feiern.

Der kompakte Crossover von Suzuki feiert am Pariser Autosalon 2016 seine Europapremiere. Das Design verbindet dabei die neue Suzuki-Designlinie mit einigen Retro-Elementen. Vor allem der Heckbereich erinnert an Suzuki-Modelle der 70er- und 80er-Jahre, steht dem neuen Ignis aber dennoch sehr gut und verleiht ihm einen sehr eigenständigen Look.

Genauere Daten zum neuen Ignis werden dann in Paris verraten, auf den Markt kommt der neue Suzuki Ignis Anfang 2017.

Neben dem Ignis wird Suzuki auch den frisch gelifteten SX4 S-Cross präsentierten, der nicht nur optisch moderner wird, sondern auch neue Motoren mit 1,0 Liter und 1,4 Liter Hubraum bekommt.

Kommentare

Markenwelt