Suzuki Vitara im neuen Modelljahr

Für das neue Modelljahr hat Suzuki den Vitara aufgefrischt. Bestellungen werden ab sofort entgegen genommen.

Der Suzuki Vitara hat ein kleines Facelift erhalten. Die Unterschiede liegen dabei im Detail und sind erst auf den zweiten Blick erkennbar, in Summe wirkt der Vitara aber etwas frischer. Die günstigste Version, der Vitara 1,0 DITC mit 112 PS (82 kW) in "clear"-Ausstattung, ist ab 18.990 Euro erhältlich. Darüber rangiert der gleich starke Vitara in "shine"-Ausstattung ab 22.490 Euro.

Wer den "shine" mit 112 PS auch mit 6-Gang-Automatik möchte, muss mit 24.590 Euro rechnen. Teuerstes Modell ist der Vitara 1,4 DITC Allgrip mit 140 PS und manueller 6-Gang-Schaltung in der Ausstattungslinie "flash", er kommt auf 30.790 Euro. Der überarbeitete Vitara ist ab sofort bestellbar.