Tesla Motors mit deutscher Website

Ab sofort können Interessenten alle Infos zu den Tesla-Automobilen auch auf einer deutschen Seite abrufen.

Der Elektroauto-Pionier Tesla Motors ist ab sofort auch mit einer deutschen Internetseite präsent, um das Spektrum seines internationalen Publikums zu erweitern und Informationen über Teslas Technologien und Produkte deutschsprachigen Interessenten leichter zugänglich zu machen. Immerhin gilt Deutschland als Teslas stärkster Markt in Europa.

Integriert auf dem Portal ist auch das Design-Studio mit einer Benutzeroberfläche, die es Kunden ermöglicht, ihren Traumroadster selbst zusammenzustellen.

Das Ergebnis kann man allein begutachten oder mit anderen teilen. Das Design-Studio ist ein wichtiger Bestandteil der neuen Verkaufsstrategie, die erst im April in Kalifornien vorgestellt wurde. Tesla will das Erlebnis des Autokaufs neu erfinden. Dazu investiert das Unternehmen in digitale interaktive Medien, die Interessenten umfassende Informationen zur Verfügung stellen.

auto-reporter.net/arie

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt