Toyota startet Produktion des neuen Avensis

Auf der IAA hat Toyota seine frisch renovierte Mittelklasse-Limousine erstmals gezeigt, nun startet die Produktion.

Im Jahr 2009 hat Toyota die aktuelle Avensis-Baureihe auf den Markt gebracht. Für das neue Modelljahr bekommt die Mittelklasse von Toyota ein umfassendes Facelift, das vor allem auf noch mehr Qualität setzt.

Optisch erkennt man die neuen Avensis-Modelle an geänderten Leuchteinheiten vorne und hinten, sowie geänderten Front- und Heckschürzen. Aber auch der Innenraum wurde mit frischen Bezugsstoffen versehen, die noch mehr Qualität und Komfort bieten sollen.

Der Avensis wurde aber auch unter dem Blechkleid stark adaptiert und sorgt mit einer besseren Fahrdynamik und einem geringeren Geräusch- und Vibrationsaufkommen für ein noch entspannteres Vorankommen.

Erstmals schafft es auch der 2,0 D-4D Dieselmotor im Avensis, unter 120g CO2-Ausstoß pro Kilometer zu kommen, was durch Modifikationen am bewährten Triebwerk erreicht wurde.

Das neue Modell wird auch wieder als Limousine und Kombi angeboten, die Produktion beider Karosserievarianten ist jetzt im englischen Toyota-Werk in Derbyshire gestartet. Die flächendeckende Auslieferung soll Anfang 2012 erfolgen.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt