Der neue Toyota C-HR gewährt erste Einblicke

Toyota hat jetzt erstmals Innenraumfotos vom neuen C-HR veröffentlicht und weitere Details verraten.

Im Herbst startet mit dem Toyota C-HR erstmals auch ein kleiner SUV bei Toyota, das C-HR steht dabei für "Coupé High-Rider". Der C-HR zeigt sich mit seiner coupéähnlichen Linienführung sehr dynamisch und unterscheidet sich damit stark von den anderen Toyota-Modellen.

Auch das Interieur soll sich von den anderen Modellen abheben. Trotz des schnittigen Designs soll der 436 cm lange C-HR viel Platz bieten. Das Design der Armaturenlandschaft ist sehr modern und sieht sehr hochwertig aus, der große Touchscreen oberhalb der Mittelkonsole ist aber sehr klobig und wirkt wie ein Fremdkörper. Verschiedene Farben für die Innenraumgestaltung sollen den Lifestyle-Charakter ebenso verstärken wie hochwertige Bezugsstoffe und -materialien.

Bei der Motorisierung stehen ein Hybridantrieb mit einer Systemleistung von 122 PS oder ein 1,2 Liter Turbo-Benziner mit 116 PS zur Wahl.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt