Toyota Camry - Facelift

Toyota spendiert dem Camry für das Modelljahr 2015 ein großes Facelift und macht die Limousine damit etwas sportlicher.

Der Toyota Camry zählt zu den beliebtesten Fahrzeugen in Nordamerika. Für das neue Modelljahr spendiert Toyota dem Camry ein großes Facelift und hat rund 2.000 Teile an dem Fahrzeug erneuert.

Optisch wirkt der neue Camry jetzt wesentlich dynamischer und auch hochwertiger als bisher. Toyota hat das Modell aber nicht nur optisch schöner gemacht, sondern auch technisch verfeinert, damit es noch mehr Komfort bietet.

So soll der neue Camry im Innenraum nochmals wesentlich besser gedämmt sein und es sogar mit Luxuslimousinen in Bezug auf die Geräuschdämmung aufnehmen können. Im Vergleich zum Vorgänger wurden 30 Prozent mehr Dämmmaterial verwendet.

Der Camry ist zudem auch mit allen modernen Assistenzsystemen, wie dem Toter-Winkel-Warner, einem Kollisionswarnsystem oder einem adaptiven Tempomat ausrüstbar.

Bei der Motorisierung können die Kunden nach wie vor zwischen dem 2,5 Liter 4-Zylinder, dem 3,5 Liter V6 und einem Hybridmodell wählen, bei dem der 2,5 Liter-Benzinmotor noch von einem Elektromotor unterstützt wird.

Erhältlich ist der neue Toyota Camry in Nordamerika ab Herbst 2014.

Kommentare

Markenwelt