Toyota FCV Concept - Premiere in Tokio

Auf der Motor Show in Tokio zeigt Toyota erstmals das FCV Concept in einer sehr seriennahen Version.

Mit dem FCV Concept stellt Toyota die Konzeptversion eines neuen Brennstoffzellenfahrzeugs vor, welches bereits 2015 in die Serienfertigung gehen soll.

Das Fahrzeug soll dabei eine Reichweite von mindestens 500 Kilometer ermöglichen. Der Vorteil des Brennstoffzellenfahrzeugs ist, dass der Tankvorgang in rund drei Minuten erledigt ist, ganz wie bei einem konventionell betriebenen Auto.

Toyota hat beim FCV im Vergleich zu bisherigen Brennstoffzellenfahrzeugen die Anzahl der Brennstoffzellen verringert, dafür einen Konverter verbaut, der die Arbeitsspannung erhöht.

Dadurch wird das Auto nicht nur leichter, sondern auch in der Herstellung günstiger. Die Leistung des Elektromotors im FCV Concept soll bei 136 PS (100 kW) liegen.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt