Toyota präsentiert Special Editions vom GR Yaris

Toyota hat jetzt den neuen GR Yaris in von den Rallyefahrern Sebatien Ogier und Kalle Rovanperä inspirierten Versionen vorgestellt.

Mit den beiden Sondereditionen des GR Yaris möchte Toyota nicht nur an seine sportliche Geschichte erinnern, sondern den kleinen Spaßmacher noch sportlicher machen. 

Die Ogier und Rovanperä Editionen werden streng limitiert sein und sollen sich auch deutlich voneinander unterscheiden und die unterschiedlichen Fahrstile der Fahrer berücksichtigen.

Dabei hat man auch die bekannten Fahrmodi „Gravel“ und „Track durch zwei individuelle Einstellungen ersetzt. Die Ogier-Edition verfügt über die Modi „Morizo“, „Seb“ und Normal, die Rovanperä-Edition über „Donut“, „Kalle“ und Normal. 

Auch optisch unterscheiden sich die beiden Modelle deutlich. Die Ogier-Edition ist in Mtte Stealth Grey lackiert, die Rovanperä-Edition in einer exklusiven Dreifarb-Lackierung, die an Rallye Fahrzeuge erinnert. 

Auch unterschiedliche Felgen, veränderte Bremssättel und andere Spoiler sind unterschiedliche Merkmale der beiden Editionen. Beide verfügen aber über eine WRC-Siegplakette an der Armaturentafel. Ein Preis und weitere Details zur Auflage werden noch folgen.

Weitere Infos zu Toyota unter www.toyota.at